Infrarotheizung: Energie sparende Elektro Heizungen mit infrarot Strahlungswärme

Infrarotheizungen URL

Infrarot Strahlungswärme aus der Steckdose mit sparsamen Infrarot Elektro Heizungen - die Alternative zur Nachtspeicher Heizung.... weiter lesen...  / Neu 2016: EnEV 2016 verschärft Energie Standards im Neubau mit der Energie Einspar Verordnung: Infranomic erfüllt die EnEV Verordnung mit sparsamen infrarot Elektro Heizungen - sicher, EnEV 2016 konform und preiswert. weiter lesen...

 

Infrarotstrahler für Privat, Gewerbe und Industrie URL

Infrarotstrahler mit Sofortwärme für den Innen- und Außenbereich, für Privat, Gewerbe und Industrie mit HeLen Goldröhre benötigen nur 50% Energie bei gleicher Erwärmungsfläche im Vergleich zu Gasheizern. Die Heizmeister Proffessionell Serie, Heliosa HiDesign und die Helios Industrie Modelle sind Infrarotstrahler mit dieser hohen Effizienz

 

infrarotheizungen - sparsame Elektro Heizungen

Sie suchen eine sparsame Elektro Heizung? Wir haben sie !

Wellness Geräte mit Infrarot Wärme URLInfrarotwärme für Wellness Feeling mit der mobilen mini Infrarot Sauna von BURDA und dem Vitalymed Massage Gerät mit Infrarotwärme von invitalis

 

Leuchten Shop: Bankers Lamp Repliken und Jahn Klavier- und Pianoleuchten URLBankers Lamp Repliken - Jahn Piano Leuchten Klavierlampen im Leuchten Shop

 

Bio Ethanol Kamine URLBio Ethanol Kamine von der artepuro Kunstschmiede von Hand gefertigt

 

Grills und Feuerstellen URLDer Frügling naht: Grills und Feuerstellen von artepuro


Design Feuerschalen und Feuerkörbe

Design Feuerschalen und Feuerkörbe svenskAV

AMT Gastroguss Kochgeschirr

Alles was der Hobby Köche Herz begehrt: Profi Kochgeschirr von AMT Gastroguss

 

SonderangeboteSonderangebote / Sale

 

Welche Räume können mit einer infranomic Infrarotheizung beheizt werden? Die Einsatzmöglichkeit von infranomic Infrarotheizungen ist praktisch unbegrenzt. Durch die schlanke Bauweise und die ansprechende Optik werden die Energie effizienten Infrarotheizungen zum Einrichtungs- und Gestaltungselement im Wohnbereich und Schlafräumen, in Badezimmern, Fluren, Büros, Gaststätten und Praxen, in Kirchen sowie in Freizeit Einrichtungen, Wellness Zonen und Massageräumen. Sogar bei der Tierhaltung sorgen die sparsamen Infrarot Elektro Heizungen für behagliche infrarot Strahlungswärme. Es gibt keinerlei bewegliche Teile wie z.B. bei herkömmlichen Elektroheizungen der Ventilator. Infranomic Infrarot Elektro Heizungen erfüllen die Anforderungen der Europäischen Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG und der harmonisierten Produktnormen EN 60335-1 und EN 60335-2-30. Die sparsamen Elektro Heizungen mit 5 Jahren Garantie.

 

Sind Infrarotheizungen Gesundheit schädlich?*

Über Infrarotheizungen wird sehr viel geschrieben. Speziell im Internet sind die Beiträge oft irreführend und nicht immer aktuell. Der Begriff Strahlungswärme erklärt, dass mit der Infrarotheizung ein völlig anderes Heizsystem und somit Heizprinzip als wir es bisher kannten, gemeint ist.

Dabei werden häufig die wichtigsten Eigenschaften dieser Infrarot Strahlungswärme außer Acht gelassen: Die positive Auswirkung der Wärmestrahlung auf den menschlichen Organismus. Studien belegen, dass mit Infrarot Heizpaneelen nicht nur effizienter geheizt, sondern dass auch insbesondere die Durchblutung gefördert wird, was sich nicht nur positiv auf das Wohlbefinden, sondern auch auf beschleunigte Heilungsprozesse auswirkt.

Es ist zu beachten, dass längst nicht alle Heizgeräte, die am Markt als Infrarotheizungen angepriesen werden, auch die Anforderungen erfüllen, die in der Physik als Infrarotstrahlung (kurz IR-Strahlung) bezeichnet werden: Elektromagnetische Wellen im Spektralbereich zwischen 780 nm bis 1.000.000 nm. Dieser Bereich langwelliger Strahlung gehört zum nicht sichtbaren Lichtspektrum. Sie ist ein Teil der natürlichen Wärmestrahlung.

Heizgeräte mit Heizdrähten und/oder Gebläse erzeugen nicht diese Infrarot Wärmestrahlung, die mit Heizpaneelen auf der Basis von z.B. Carbon Heizfaser Technik erreicht wird.

Wirkungsweise einer Infrarotheizung*
Neuere Forschungen lassen vermuten, dass für die Anwendung von Infrarot Strahlungsheizung für den Wohnraum weitere Aspekte berücksichtigt werden müssen, als der Energieverlust bei der Herstellung und dem Transport von Strom. Prof. Dr.-Ing. habil. Claus Meier aus Nürnberg sieht zunächst die Behaglichkeit als oberstes Ziel der Heiztechnik [Meier, Raum & Zeit 2006].

Die physikalischen Grundlagen einer klassischen Konvektions Heizung und der Infrarotheizung sind völlig verschieden. Der positive Effekt der Strahlungsheizung mit Infrarot Heizkörpern stützt sich auf folgende wissenschaftliche Grundlagen [Meier, 2006]:

1. Wärmestrahlung als Infrarotstrahlung ist Bestandteil des gesamten Spektrums elektromagnetischer Strahlung, die sich mit Lichtgeschwindigkeit fortbewegen.

2. Die als Infrarotstrahlen für Heizzwecke in Frage kommenden Wellenlängen liegen im schmalen Band zwischen 3 und etwa 50 µm. Eine elektromagnetische Beeinträchtigung der Gesundheit ist bei der Wärmestrahlung auszuschließen. Elektrosmog liegt nicht vor.

3. Jede Fläche ist in der Lage, Wärmestrahlen aufzunehmen (Energiegewinn durch Absorption) und auszusenden (Energieverlust durch Emission). Eine höher temperierte Fläche gibt an die niedriger temperierte Fläche Energie durch Strahlung ab. Durch den Strahlungsaustausch gleichen sich die Oberflächentemperaturen im Raum an. Es entstehen einschließlich der Möbel gleichmäßig temperierte Flächen.

4. Wärmestrahlung erwärmt keine Luft, sondern nur feste und flüssige Körper. Die Raumluft ist durchlässig für Wärmestrahlung (diatherm) und bleibt deshalb kühl und angenehm. Es entsteht praktisch keine Konvektion. Die Temperatur der Raumumfassungsflächen liegt höher als die Raumtemperatur, Kondensat und Schimmel an wärmeren Raumflächen sind ausgeschlossen.

5. Infolge der ruhenden Luft (keine Staubaufwirbelung) wird eine geringe Luftwechselrate ermöglicht.

6. Eine Wärmestrahlung mit einer Wellenlänge größer als 2,7 µm durchdringt kein normales Glas, die Wärmestrahlung verbleibt im Raum. Fazit: Die Strahlungsheizung entspricht dem Prinzip der natürlichen Sonnenstrahlung nach dem die Gesundheit des menschlichen Organismus auch im Wohnraum verlangt.

Der geringe Energiebedarf der Strahlungswärme ist nicht mit Thermodynamik zu erklären, sondern mit Quantenphysik. Eine nach herkömmlicher Heiztechnik berechnete ausreichende Raumlufttemperatur erzeugt durch die erzwungene Bewegung der verstaubten „Zentralheizungsluft“ in unseren modernen, luftdichten Wohnräumen nicht die Behaglichkeit, die der Mensch zur Erholung vom Alttagsstress braucht.

*Quelle: Studie des Prüf-und Forschungslabors Dipl.-Ing. Paul Sommer

mausart Logo - Peter Maus GmbH - ambiente-select.de

Neue Artikel


Parse Time: 0.565s